Seite drucken

07.02.2019

Dekade gegen Krebs: Was wünschen sich junge WissenschaftlerInnen und Ärzte?

Anlässlich des ersten Deutschen Krebsforschungskongresses (DKFK) am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) diskutierten zehn NachwuchswissenschaftlerInnen und Ärzte des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) und DKFZ mit Bundesforschungsministerin Anja Karliczek über die Ziele und Herausforderungen der Dekade gegen Krebs.

Barbara Grüner, DKTK Essen/Düsseldorf (© Alexandra Moosmann)

Im Interview mit der Pressestelle DKTK sprechen sie über Ihre Forschungsziele und Erwartungen für die kommenden zehn Jahre Krebsforschung.