Impressum

Herausgeber

Anbieter der DKTK Internetpräsenz ist das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ

Anschrift:

Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK)
Deutsches Krebsforschungszentrum

Im Neuenheimer Feld 280
D-69120 Heidelberg
Deutschland

Telefon: +49 (0)6221 420
Telefax: +49 (0)6221 422995
Internet: www.dktk.org
E-Mail: dktk(at)dkfz.de

Rechtsform

Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist eine Stiftung des Öffentlichen Rechts des Landes Baden-Württemberg. Gültig ist die Satzung vom August 2014. Das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung ist eine nicht-rechtsfähige Stiftung öffentlichen Rechts mit dem DKFZ als Stiftungsträgerin.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 143293537

Vertretungsberechtigte Personen

Prof. Dr. Michael Baumann (Wissenschaftlicher Vorstand)
Prof. Dr. Josef Puchta (Kaufmännischer Vorstand)
(Anschriften wie oben)

Inhaltlich verantwortlich

Dr. Sibylle Kohlstädt
(Anschrift wie oben)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DKTK

Dr. Alexandra Moosmann
(Anschrift wie oben)

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Das DKFZ verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Webseiten nutzen, und die uns überlassenen personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Die Daten werden ausschließlich für die jeweils angegebenen Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie dem angegebenen Zweck gedient haben.
Ihre Web-Browser- oder Client-Software überträgt möglicherweise ohne Ihr Zutun Informationen über Ihren Rechner (beispielsweise IP-Adresse) an unsere Server. Derartige Informationen werden niemals direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht sondern nur in anonymer Form für Zwecke der Statistik, der Systemverwaltung oder der Verbesserung der Leistungsfähigkeit unseres Internet-Angebotes ausgewertet.

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Letzte Aktualisierung: 17.03.2016