CCP-Doku

©Jakub Jirsák/fotolia.com

©Jakub Jirsák/fotolia.com

Die CCP Doku dokumentiert Patientendaten für wissenschaftliche Fragestellungen, welche über die CCP Suchinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus den führenden Experten der Standorte für das Fachgebiet der Tumordokumentation zusammen. Qualitätskontrollierte Datensammlungen gehören zu den hohen Standards für eine Zertifizierung als Comprehensive Cancer Center (CCC).

Die Standorte des DKTK gehören alle zu den onkologisch ausgewiesenen Spitzenzentren in Deutschland, die klinische Daten zu Patienten mit Krebs und dessen Behandlung strukturiert erfassen.

Die Kollegen und Kolleginnen der CCP-Doku leiten die Dokumentation der soliden Tumorarten und hämatologischen Neoplasien unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Klassifizierungsstandard, sie verwalten die klinischen Daten, setzen ein Datenqualitätsmanagement um und bearbeiten Forschungsanfragen an ihren Standorten.

Koordination

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Kristina Ihrig vom CCP-Office.