DKTK Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Eine Maßnahme des DKTK ist es, neue langfristige Forschungsinfrastrukturen an den DKTK Standorten zu schaffen. Durch Leitung einer unabhängigen DKTK Nachwuchsgruppe oder Berufung auf neu einzurichtende W2/3-Professuren können talentierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihren nächsten Karriereschritt in der translationalen Onkologie machen. Derzeit engagieren sich zudem mehr als 950 Wissenschaftlerinnen und Wissenschafter sowie Mediziner als Fakultätsmitglieder und "DKTK investigators" im DKTK.

Forscherdatenbank mit allen Fakultätsmitgliedern der DKTK Standorte

DKTK Professuren

Prof Dr Björn Scheffler
Professor für Translationale Onkologie 
Schwerpunkt Neuroonkologie
Universität Duisburg-Essen

DKTK Nachwuchsgruppenleiterinnen und Nachwuchsgruppenleiter

Liste aller DKTK Fakultätsmitglieder